Mängel und Schäden?
Mit Sachverstand
beurteilen.
Umweltschaden?
Mit Sachverstand
beurteilen.
Betriebswirtschaft?
Mit Sachverstand
beurteilen.
KFZ-Schäden?
Mit Sachverstand
beurteilen.

BVS Sachverständige Bayern

Der BVS Sachverständige Bayern oder in Kurzform BVS Bayern vertritt die berufsständischen Belange der im Freistaat Bayern ansässigen und tätigen öffentlich bestellten und vereidigten sowie vergleichbar qualifizierten Sachverständigen.

Die Sachverständigen im BVS Bayern setzten alle Kräfte in die berufsbezogene, inhaltliche Arbeit.

In regionalen Treffen werden kollegiale Kontakte geknüpft und gepflegt, aktuelle Probleme im Kollegenkreis besprochen. Durch Fachvorträge wird das Wissen erweitert und gefestigt.

Ein Erfahrungsaustausch der Sachverständigen findet auf Bundes-, Landes- und regionaler Ebene in regelmäßigen Zusammenkünften statt.

In Arbeitsgruppen werden Lösungen zu konkreten Problemen erarbeitet und als "Standpunkt" der BVS-Sachverständigen in der technischen Beurteilung strittiger Themen veröffentlicht.

Die im Verband organisieren, öffentlich bestellten und vereidigten sowie gleichwertig qualifizierten Sachverständigen aller Fachgebiete pflegen auf regionaler Ebene den Kontakt zu Landes- und Kommunalregierungen, anderen öffentlichen und privaten Institutionen, den Bestellungskörperschaften, der Wirtschaft, den Verbraucherorganisationen u.v.m..

Die Verwaltung erfolgt in modernen und schlanken Strukturen weitgehend durch den Bundesverband.

Der Bundesverband nimmt neben der Verwaltung in Zusammenarbeit mit dem BVS Bayern die berufsständische Vertretung der Sachverständigen gegenüber Politik und Bestellungskörperschaften wahr.

Anwärter auf eine oder mehrere dieser Qualifikationen können zeitlich befristete Mitgliedschaften erwerben.

Detaillierte Informationen zum Verband haben wir auf der Homepage des Bundesverbandes für Sie bereitgestellt.

Hier kommen Sie auf die Homepage des Bundesverbandes